Bloggercodex

For english look here

Hier findet Ihr uns in Social Media.

Vielleicht laufen wir uns bei der nächsten Eurobike Show oder F.R.E.E. über den Weg.

Mein Versprechen als Blogger und Markenbotschafter

  • Ich teste Ihr Produkt nur dann auf Herz und Nieren, wenn ich grundsätzlich eine gute Meinung davon habe (Material, von dem ich wenig halte, beschaffe ich anderweitig – so kann ich es guten Gewissens kritisieren)
  • Fotos und Videos erstelle ich mit viel Liebe, wobei ich meine Arbeitsqualität ständig steigere
  • Ich poste regelmäßig in Instagram, Facebook, FB Gruppen und Radsport-relevanten Foren, beteilige mich an passenden Diskussionen und versuche, zu helfen
  • Mein Feedbackverhalten ist rasch und sorgfältig
  • Kooperierende Hersteller profitieren besonders von meiner Arbeit im Hintergrund: ich werde häufig per email, Messenger oder in den Kommentarfunktionen von Youtube um Beratung gebeten
  • Mir ist an einer vertrauensvollen und bereichernden Kooperation gelegen, in der auch meine Leistungen angemessen honoriert werden

25 Youtube Videos // 142 echte Follower (internat.) // bis zu 10.000 Klicks // Zuschauerbindung häufig über 50% // meist über Google oder Youtube Suche //

Homepage radlhund.de // Beispiel 30 Tage im Sept/Okt. 2019 // 486 Besucher // 1320 Seitenviews // tendenziell sind Frühling und Sommer die Topmonate //

Facebookseite radlhund.de // 204 echte Abonnenten (dt.) // online seit Dez 2018 // bis zu 500 organische Seitenreichweite // bis zu 100 Interaktionen //

Instagram Napoli.unterwegs // 168 echte Abonnenten // online seit Juli 2018 // 248 Beiträge //

Grundsätzlich ist die Bindung der Zielgruppe schwierig. Wer einmal das passende Produkt für sich ermittelt hat, verschwindet wieder. So ist es auch mit dem zweiten Thema, der Gewöhnung an den Anhänger.

%d Bloggern gefällt das: